TV-Tipp: Dean Potter am Eiger

Nur eine kurze Notiz, die mir zufällig zuflatterte:

Am kommenden Sonntag gibs auf dem österreichischen Privatsender „ServusTV“ eine Dokumentation über die Solokletterei von Alex Huber. Danke für den Tipp, Sebastian!

„Free Solo“
Sonntag, 30. Mai 2010, 22:00 Uhr, ServusTV

Ich persönlich finde aber die Sendung am Sonntag drauf (6.6.) auf „National Geographic“ sehr viel interessanter, da ich den Hauptprotagonisten, Dean Potter, weitaus authentischer finde, als die bayrischen Gelbhelme. Die Doku von Potter zeigt ihn bei seiner „Base-Solo“ Besteigung am Genferpfeiler in der Eigernordwand.

„Klettern am Limit“
6. Juni 2010, 18:25 Uhr, National Geographic

Ob es das selbe Material ist, was auch in „The Sharp End“ (Wo is da eigentlich dann das scharfe Ende? ;)) gezeigt wurde, weiß ich nicht, aber es sieht ganz danach aus. Wir werden es sehen. Hier schonmal ein Vorgeschmack:

http://www.youtube.com/watch?v=sf49cw0134U

Glotze aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.